Unternehmensführung: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

Unternehmensführung: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold

Kaivalya, Hans, Christian IATL
Kaivalya Kashyap, Hans Strobl-Aloni und Christian Mühle sind Gründungsmitglieder der IATL und lassen dich erfahren, welche Kraft du im Schweigen entwickeln kannst und wie dich diese Fähigkeit als Unternehmer*in ultimative Lösungen für betriebliche Probleme finden lässt.
VERÖFFENTLICHT AM 07. JUNI 2020

Schweigen wird oftmals als Zeichen der Schwäche oder als negativ wahrgenommen und beurteilt. Es zeigt vor allem in Betrieben, der oder die Lautere finden Gehör und kommen voran und die Leisen bleiben stehen. Wir möchten gerne mehrere Perspektiven auf dieses Thema schenken und auch dem Schweigen den Respekt zollen, den es verdient. Mehr sogar: Wir schenken dir als Unternehmer*in hier die Möglichkeit, Schweigen als Zeichen von Weisheit und Stärke zu erkennen und wie du es zu deinem eigenen und dem Nutzen von vielen anderen einsetzen kannst.

Schweigen ist weit mehr als nichts zu sagen

Wir betrachten es weit. Schweigen bedeutet, dass wir beginnen weniger zu uns zu nehmen, weniger aufzunehmen. In seiner ausgeprägtesten Form nimmt man gar nichts mehr zu sich, außer Luft über die Atmung.

Schweigen hat somit auch etwas mit bewusstem Verzicht zu tun. Wir verzichten eine Zeit lang auf

  • Nahrung
  • Visuelle Eindrücke
  • Akustische Reize
  • Bewegung

Dies erlaubt uns in einen ultimativen Zustand des Seins einzutauchen und uns maximal nach innen zu richten. Du beobachtest dich selbst.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie dir das als Unternehmer*in nützt

Dir ganz persönlich bringt es ehrlich gesagt eine ganze Menge.
Du erlaubst:
  • deinem System ruhig zu werden. deinen Gedanken sich zu ordnen und daher Klarheit zu erlangen.
  • dir, dich wieder besser an deine natürliche Kraftquelle anzubinden.
  • deinen Körperfunktionen leichter in ihre Normalität zurück zu finden.
  • dir rund 20% deiner Energie einzusparen und kannst diese einsetzen wo sie nützlicher ist.
Selbst wissenschaftliche Studien belegen die positiven Effekte des Schweigens.
Hier ein paar bemerkenswerte Erkenntnisse:
 
  1. Dein Hippocampus bildet in Stillepausen neue Zellen. Das bedeutet, deine Fähigkeit Nützliches von nicht Nützlichem zu unterscheiden steigt. Die Filterfunktion des Hippocampus kann also besser erfüllt werden, was mit mehr Klarheit und weniger Gedankenkarussel belohnt wird.
    Quelle: Brain, Structure, and Function, 2013
  2.  2 Minuten Stille ist viel effektiver, als entspannender Musik zuzuhören.
    Quelle: Heart, 2006
  3. Reduktion von Schlaflosigkeit und Müdigkeit.
    Quelle: JAMA Internal Medicine 2015 
 

In deinem unternehmerischen Alltag schenkt es dir vor allem 2 Dinge die du als Führungskraft besonders brauchst.

1. Dein Wort bekommt mehr Gewicht

Nicht etwa aufgrund deiner Position, also weil du die Chefin bist, sondern weil deine Mitarbeiter*innen merken, dass das Gesprochene aus deinem Innersten kommt und daher wahr und klar ist. Menschen die dauernd sprechen, werden oftmals weniger ernst genommen. Sie reden des Redens willen oder weil sie gehört werden wollen, oder gar aus einem inneren Zwang heraus. Menschen hören dann zwar vielleicht noch zu, aber innerlich geben sie dem Gesagten weniger Gewicht. Sie spüren, dass es an Essenz fehlt. 

Nutze das auch in Verhandlungssituationen. Wenig und klar Gesagtes reicht meist, um eine Verhandlung für alle Beteiligten besser ausgehen zu lassen.

2. Du schenkst anderen Raum

Bist du positiv zurückhaltend, eröffnest du im gleichen Atemzug Raum für Ausdruck und Entwicklung deiner Mitarbeiter. Sie haben mehr Chancen sich einzubringen und können daher eine tiefere Bindung an das Unternehmen und zu dir aufbauen. Kreativität wird gefördert und Lösungskompetenz multipliziert, da auf einmal das kollektive Lösungsbewusstsein seine Kraft entfalten kann.

Weiters werden sich Effekte wir gesteigerte Empathie und Produktivität, kreativer Ausdruck, mentale Stärke wie Fokus und erhöhtes Selbstbewusstsein einstellen.

Ist das nicht ein unglaublicher Return on Investment für ein bisschen Schweigen? In der Tat, aber:

Ist das leicht?

Nein.

Muss es schwer sein? Nein.

Kann es sogar schön sein und auch leicht? Aber sicher.

Auch hier gilt: Übung macht den Meister. Wie bei allem im Leben braucht es Training. Die Wiederholung von Stillephasen eröffnet dir schrittweise mehr und mehr inneren Raum und du beginnst dich in der Tiefe selbst kennen zu lernen. Uns ist durchaus bewusst, dass das auch Mut braucht. Gehen wir tief, können sich Muster, Glaubenssätze und Themen zeigen, die wir gut vergraben hatten, uns jedoch unbewusst in Gedanken und Handlungen beeinflussen, auch negativ.

Doch genau hierin liegt die Chance. Schicht für Schicht sich der eigenen Erlösung dieser Themen hinzugeben. In Stille.

Warum werden laute Menschen oft bevorzugt?

Eine Frage die viele Menschen in Betrieben beschäftigt ist jene, warum Menschen, die sich lautstark ausdrücken oder gar aufregen, durchaus oft bevorzugt werden? Das hat maßgeblich 2 Gründe:
 
1. GEWOHNHEIT
Das menschliche Ego hat über sehr lange Zeit und in hoher Intensität das Ruder des Lebens übernommen. Ellbogentechnik, „Ober schlägt Unter“ und „Der Stärkere überlebt“ sind Verhaltensweisen die schlichtweg gelernt und sogar vererbt wurden, leider manchmal sogar als „normal“ eingestuft werden.
 
Nun stehen wir vor der Herausforderung dies wieder zugunsten der Sprache der Liebe zu entlernen. Das braucht Beharrlichkeit und Verständnis. Wir dürfen hier einander geduldig und eben liebevoll helfen. Also nicht Ego mit Ego bekämpfen, sondern unserer innersten Weisheit das Ruder überlassen.
 
2. KONFRONTATIONSANGST
Man sieht regelrecht, dass sich so manche Köpfe einziehen und Blicke senken, wenn jemand einmal laut wird und seinem Unmut oder seiner Überzeugung freien Lauf lässt. Viele Menschen bevorzugen es in solchen Momenten eher beschwichtigend oder mit Rückzug zu reagieren. Manche spüren Überforderung und bei einigen kommt ein Gefühl, dass in vielen von uns stark verankert ist, zum Vorschein: Harmonieliebe, -bedürftigkeit oder sogar -zwang. Oder anders ausgedrückt eine Angst vor Konfrontation.
 
Die Konfrontation kann in solchen Augenblicken auch so aussehen, dass man in der Situation bleibt, bei sich, in guter Verbundenheit mit allem und mitfühlend (nichtmitleidend) auf diese Person blickt und dann einfach einmal nichts sagt und eine Zeit in Stille verweilt. Lass dich überraschen was passiert, innerlich wie äußerlich.

Ultimative Lösungen für dein Business finden!

Schweigen filtert. Wie weiter oben beschrieben verändert sich durch vermehrtes Schweigen deine Fähigkeit Nützliches aus der Informationsflut zu filtern. Das lässt dich Dinge klarer sehen und auch besser Fokus halten. In Phasen in denen du eine hohe Verbundenheit zu dir selbst verspürst wird es dir sogar möglich sein, dein Business in seiner reinsten Form wahrzunehmen.

Das sind alles Zutaten die dir dabei helfen werden, in herausfordernden und komplexen Situationen den Überblick zu bewahren und Lösungen zu identifizieren, die dir sonst mit hoher Wahrscheinlichkeit verwehrt bleiben würden.

Als Führungskraft erschließt dir diese spezielle Introspektion somit einen außergewöhnlichen und vollkommenen Zugang zu Lösungswegen. Du trittst aus deiner beruflichen Hektik, siehst Zusammenhänge klar und kannst Auswirkungen von Optionen erkennen. Deine innere Stimme wird für dich wieder hörbar.

Davon profitieren alle Menschen im Unternehmensumfeld, da sich Menschen wie dein Business flexibler, resilienter und kreativer verhalten.

Am Punkt

Das gesprochene Wort hat unglaublich viel Kraft, es wird jedoch noch kraftvoller, wenn es in Pausen gebettet ist. „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“ trägt demnach eine wunderbare Weisheit in sich.

Längeres Schweigen hilft uns zudem innere Klarheit und Fokus zu erlangen und so Lösungen am Punkt für den Erfolg unseres Business zu finden.

Ohne Worte
Kaivalya, Hans & Christian

Was denkst du darüber?

IATL-logo_x2
International Academy of Transformative Leadership

Wir sind eine Internationale Business Akademie und führen dich und dein Business zu mehr Wachstum durch tiefgreifende Veränderungen aus dem Herzen.

Aktuelle Beiträge
Mehr auf Youtube
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Inhaltsverzeichnis zu
Unternehmensführung: Reden ist Silber, Schweigen ist Gold
    Add a header to begin generating the table of contents

    Get In touch

    Nach oben scrollen

    Bleibe informiert!

    Bitte fülle deine Daten aus und bleibe informiert :)