Loslassen ist das neue Führen

Wie schafft man es als Leader loszulassen, so dass Wachstum und Entwicklung im Team möglich wird.

Event von unserem Partner Open Mind Academy.

Villa am Park
Parkstrasse 25
5400 Baden
Schweiz

Start

10.01.2020 18:00

Ende

10.01.2020 21:30

EVENT TEILEN

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing

CHFCHF 190

zzgl. USt.

Anmeldungen vorerst nur unter hello@iatl.co möglich.

Verfügbarkeit: Verfügbar

Karte & Anfahrt

Inhalte

Flache Hierarchien, agiles Projektmanagement, Work-Life-Blending – all dies stellt Führungskräfte vor neue Herausforderungen. Eine Arbeitswelt, die sich durch die Digitalisierung und globale Vernetzung grundlegend wandelt, folgt keinen klaren Regeln mehr und bietet weder Mitarbeitern noch Führungskräften Sicherheit. Mehr denn je braucht die Wirtschaft von morgen deshalb Führungspersönlichkeiten, die sich mit veränderten Machtverhältnissen auseinandersetzen, Vertrauen in die Mitarbeitenden haben, ein offene Fehlerkultur fördern. Vorallem benötigt es Führungspersönlichkeiten, die lernen loszulassen und Verantwortung abzugeben, so dass jede einzelne Person im Team in ihre Kraft kommen darf und das Potential zum Tragen kommt.

Aber wie geht dieses Loslassen genau? Was genau hat Loslassen mit Sicherheit und Festhalten wollen zu tun? Wie schaffen wir den schmalen Grat zwischen loszulassen und die Zügel trotzdem in der Hand zu halten?

An diesem Abend wollen wir mit Kavalya Kashyap über diese Prozesse sprechen und von ihm lernen, denn er hat vor 7 Jahren sein Leben radikal verändert. Loslassen zu können, um Entwicklungen voranzutreiben, war eines seiner essentiellen Learnings.

Zielgruppe

Führungspersönlichkeiten

    • die sich persönlich entwickeln und wachsen möchten
    • die innerlich stark werden möchten, so, dass sie auch in komplexen Lebenssituationen die Ruhe bewahren und souverän bleiben
    • die Führung so gestalten möchten, dass die Mitarbeitenden wachsen können und in ihre Verantwortung kommen
    • die ein Umfeld mit gesunden und engagierten Menschen schaffen möchten, so dass das Unternehmen letztendlich erfolgreich ist.

Methode
Input durch Kaivalya, Augenhöhe Dialog mit den Teilnehmenden sowie eine Meditation, die den Teilnehmenden hilft ihren Weg zu gehen.

Ablauf
ab 17.30 Uhr Begrüssung, Essen, gemeinsame Diskussion über eine Eingangsfrage
18.40 Uhr bis 21.30 Uhr Input von Kaivalya, Dialog mit ihm und den TeilnehmerInnen
ab 21.30 Uhr Get Together für die, die wollen

Ziel des Salongespräches
Kaivalya zeigt uns auf, wie wir Schritt für Schritt lernen, loszulassen. Er zeigt uns Wege auf, wie wir das in verschiedenen Lebensbereichen konkret üben und anwenden können, so dass wir als Leader innere Exzellenz erreichen, auch wenn das Leben im Aussen hektisch ist und aus viel Druck besteht.

Kosten
CHF 190 inklusive Verpflegung

Get In touch

Nach oben scrollen

Bleibe informiert!

Bitte fülle deine Daten aus und bleibe informiert :)